• architektonisch anspruchsvolle Fassadengestaltung
  • energetische Bauweise (EnEV 2016)
  • monolithische Massiv-Ziegelfassade
  • Keller in wasserundurchlässigem Beton
  • interne Bauüberwachung durch TÜV SÜD
  • durch Sachverständigen geprüftes Lüftungskonzept
  • Luftdichtigkeitsprüfung durch Blower-Door-Test
  • großzügige Garage mit elektrisch betriebenem Sektionaltor
  • zwei zusätzliche Außenstellplätze
  • innovatives Lüftungssystem
  • voll unterkellert mit Ausbaureserve
  • individuelle Grundrissgestaltung (je nach Bautenstand)
  • Raumhöhen ab ca. 2,65m bis ca. 2,70m
  • Aluminium-Hauseingangstür mit Mehrfachverriegelung
  • meist bodentiefe, 3-fach-verglaste Markenfenster
  • Haustür und Fenster mit erhöhtem Einbruchschutz und Magnetkontakten
  • Fenster und Terrassentüren im EG mit abschließbaren Griffoliven
  • 2,11m hohe Innentüren mit Edelstahlgriffen
  • geschlossene Betontreppe mit Holzstufen
  • große Dachterrasse teilw. mit Glasbrüstungen
  • Kaminzug für die Installation eines Kaminofens
  • moderne Sanitärausstattung von Duravit (Phillip Starck 3) sowie Grohe
  • Fußbodenheizung mit Einzelraumthermostaten
  • zusätzlicher Handtuchheizkörper im Masterbad
  • bodengleiche Duschen mit Edelstahlrinnen
  • WC-Sitze mit SoftClose-Funktion
  • hochwertige Feinsteinfliesen (freie Wahl bis 50,- €/m²)
  • hochwertige Parkett- oder Dielenböden (teilw. handgehobelt)
  • inkl. sämtlicher Maler- und Tapezierarbeiten
  • Glattputz in Qualitätsstufe 3 mit Malervlies
  • elektrische Rollläden bzw. teilweise Raffstores
  • moderne Elektroinstallation von Busch Jäger (Serie Future Linear)
  • auf Wunsch KNX-EIB-Standard oder eQ-3 (Automatisierung, SMART HOME)
  • Alarmanlage der Marke Telenot (Magnetkontakte in Fenstern und Haustür)
  • großer Abstellraum für Fahrräder und Kinderwagen bei/in der Garage
  • inkl. sämtlicher Hausanschluss-, Erschließungs-, Planungs- sowie Vermessungskosten
  • inkl. sämtlicher erforderlicher Versicherungen bis zur Übergabe


Weitere Details sowie nähere Erläuterungen bzgl. der vorgenannten Ausstattung finden sich in der notariellen Baubeschreibung.